fbpx
Seite wählen

Wenn du 35 bist, bewegst du dich in den meisten Fällen weniger als mit 25.

Wenn du dich weniger bewegst, verbraucht Du weniger Energie.

Wenn du weiterhin das gleiche isst wie mit 25, nimmst du zu.

Wenn du zunimmst, wird es anstrengender sich zu bewegen.

Deshalb bewegst du dich, ohne es zu merken, weniger.

Wenn du dich weniger bewegst, verbrauchst du weniger Energie.

Wenn du dich weniger bewegst, nutzt du weniger Muskulatur.

Wenn du weniger Muskulatur nutzt, baut sich die Muskulatur ab.

Wenn sich die Muskulatur abbaut, verbraucht dein Körper weniger Energie.

Wenn dein Körper weniger Energie verbraucht, du aber das gleiche isst wie vorher, nimmst du zu.

Wenn du zunimmst bewegst du dich wieder weniger…

Der Teufelskreis setzt sich fort und es wird mit jedem Tag schwieriger auszubrechen!

Wenn du dich auch im Teufelskreis gefangen fühlst, schreib mir gerne eine Nachricht damit wir schauen können ob wir dich da rausholen können.