fbpx
Seite wählen

Grant Cardone hat es mit „beat the sun up“ noch schöner formuliert.
 
Ich versuche morgens, wenn meine Frau und mein Sohn noch schlafen, direkt ein paar Dinge zu erledigen, die mir wichtig sind.
 
Ein bisschen Bewegung, ein bisschen Planung und noch ein paar andere Dinge, um gut in den Tag zu kommen.
 
Nicht so viel, dass es mich stresst oder gefährdet wäre, an stressigen Tagen nicht reinzupassen.
 
Aber genug, um einen deutlichen Unterschied zu spüren.
 
Nach 3 Knie-OP’s und vielen anderen Verletzungen in der Vergangenheit ist es für mich besonders wichtig, regelmäßig ein paar Basics einzubauen.
 
Alles Routinierte läuft mit der Zeit immer besser und benötigt keine Disziplin mehr.
 
Ich denke diese kleinen Gewohnheiten, sind die meist unterschätzten Faktoren für einen funktionierenden Körper.